Via-Mala-Schlucht
Viamala oder Via Mala (rätoromanisch, «schlechter Weg») bezeichnet einen früher berüchtigten Wegabschnitt entlang des Hinterrheins zwischen Thusis und Zillis-Reischen im Schweizer Kanton Graubünden. Die tief eingegrabene Schlucht bildet das schwierigste Hindernis im Verlauf der Unteren Straße von Chur zu den Alpenpässen Splügen und San Bernardino.

Interessante Links:
Via Mala bei Wikipedia
Die Via-Mala-Schlucht

Reisebüro
GO&FLY Halle


Brüderstraße 15
06108 Halle (Saale)
Tel.: (03 45) 2 10 05 10
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr
Samstag
10.00 bis 14.00 Uhr

Geiststraße 18
06108 Halle (Saale)
Tel.: (03 45) 3 88 48 12
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr